FLEUROP-SERVICE

 

Auch in der aktuellen Infektionslage halten wir unsere Lieferbereitschaft und die Vermittlung Ihrer Fleurop-Aufträge an andere Fleurop-Partner aufrecht.

 

Die Fleurop-AG unterstützt ihre Partner nach Kräften. Die Übergabe der Blumensträuße erfolgt überwiegend in den neuen schwarzen, wasserdichten FlowerBags von Fleurop, die den Transport und die kontaktlose Übergabe sehr erleichtern.

 

Derzeit ist mancherorts im Ausland  und gelegent-lich auch im Inland mit  Belieferungsbeschränkungen zu rechnen (z. B. keine Auslieferung in Krankenhäuser oder Seniorenheime möglich).

 

Diese Informationen werden für uns von der Fleurop-Zentrale laufend aktualisiert.

 

Muttertag 2021

 

Nachfolgend sehen Sie eine kleine Auswahl Fleuropsträuße. Selbstverständlich ist auch die Bestellung und Vermittlung eines individuell gefertigten Straußes über Fleurop möglich. Vertrauen Sie dabei der Kreativität unserer Partnerfloristen und lassen Sie sich gerne von uns beraten, was möglich ist.

 

Auch hier gilt: Je frühzeitiger Sie Ihre Bestellung für Muttertag aufgeben, desto verlässlicher kann die ordnungsgemäße Ausführung mit den gewünschten Blumen garantiert werden. Bei sehr kurzfristigen Bestellungen ist nicht auszuschließen, dass womöglich einige besondere Blumensorten (z. B. rote Rosen o. ä.) bei den Händlern oder am Großmarkt nicht mehr erhältlich sind und  auf andere Blumen ausgewichen werden muss.

 

Die vielfältige Auswahl bietet aber auch dann unendliche Gestaltungsmöglichkeiten, die ihre Wirkung sicher nicht verfehlen....

 

Übrigens: Sie erleichtern sowohl uns als auch unseren PartnerfloristInnen die Zustellung von Bestellungen sehr, wenn Sie bei Ihrer Bestellung zusätzlich eine Telefonnummer oder eine alternative Zustellmöglichkeit mit angeben, falls die Empfänger zum Zeitpunkt der Lieferung nicht zu Hause sein sollten. Diese Angaben werden im Auftrag vermerkt und ermöglichen den ausliefernden Floristen notfalls die Kontaktaufnahme mit den EmpfängerInnen vor Ort, um eine alternative Zustellung zu vereinbaren. Andernfalls müsste der nicht zugestellte Strauß wieder mit zurückgenommen werden. Diese Daten werden vertraulich behandelt, lediglich für die Ausführung des jeweiligen Auftrags erhoben und für keine weiteren Zwecke verwendet.