DIE KITZ-KAMPAGNE #FÜREINEKINDHEITOHNEKREBS

VOM 28. JUNI BIS 31. JULI DEUTSCHLANDWEIT BEI ALLEN TEILNEHMENDEN FLORISTEN

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ) eine große Spendenaktion unter dem Motto „Blumen schenken. Hoffnung spenden.“

 

Ziel der Kampagne ist es, Gelder für bessere Behandlungsmöglichkeiten bei Krebs im Kindesalter zu sammeln und dabei betroffenen Familien Mut, Kraft und Hoffnung zu spenden. Dazu hat das KiTZ bereits in der Vergangenheit mit regionalen Floristen zusammengearbeitet. In diesem Jahr möchten wir diese tolle Aktion gemeinsam mit dem FDF unterstützen.

Das KiTZ arbeitet und forscht für eine Kindheit ohne Krebs in Deutschland und weltweit. Mit dem Kauf einer Blume unterstützt Du diese Mission!

 

Die Kampagne "Blumen schenken. Hoffnung spenden." macht auf die Situation betroffener Familien und die dringend notwendige Forschung in der Kinderonkologie aufmerksam und sammelt Spenden, um auf diesen Gebieten zu helfen.

Patin der Kampagne ist Schauspielerin Anja Kling, die sich bereits seit 2016 als KiTZ-Botschafterin für bessere Behandlungsmöglichkeiten krebskranker Kinder einsetzt.

 

Jeder kann mitmachen.

 

Kaufe eine KiTZ-Blume! Für jede Blume mit dem Kampagnenlogo fließt eine Spende an das KiTZ. 

 

Schenke Freude.

Poste ein Foto von Deiner Blume auf Instagram oder Facebook und tagge einen lieben Menschen, dem Du deine Blume schenkst.

 

Das KiTZ ist europaweit eine der wenigen Einrichtungen, die umfängliche Forschung an Krebs im Kindesalter und Kaufe die Behandlung mit modernen Therapien unter einem Dach vereint. Das KiTZ verfolgt die Vision, jedem an Krebs erkrankten Kind eine passende Therapie anbieten zu können.