Auch wenn die Informationen derzeit häufig etwas verwirrend sind: Die Blumengeschäfte in Hessen dürfen geöffnet bleiben. Sie können daher weiterhin wie gewohnt Ihre Blumenbestellung für Muttertag zum Selbstabholen (Abholstation im Gewächshaus) oder mit Lieferservice  per Telefon oder E-Mail aufgeben.

 

Je frühzeitiger Sie Ihre Bestellung aufgeben, desto verlässlicher kann die Beschaffung der gewünschten Blumen garantiert werden. Bei sehr kurzfristigen Bestellungen ist nicht auszuschließen, dass besonders beliebte Blumen  wie z. B. rote Rosen nicht mehr unbegrenzt verfügbar sind.

 

Die vielfältige Blumenauswahl bietet unseren Floristinnen jedoch unendliche Gestaltungsmöglichkeiten mit anderen Sorten, die ihre Wirkung sicher nicht verfehlen und den EmpfängerInnen lange Freude bereiten.

 

Wenn Sie bei Ihrer Bestellung zusätzlich eine Telefonnummer oder eine alternative Zustellmöglichkeit mit angeben, falls zum Zeitpunkt der Lieferung niemand zu Hause sein sollten, stellen wir die Blumen gerne auch sicher an einem geschützten Platz auf dem Grundstück mit Wasser versorgt ab.